Wissen 

What is it about? Was bieten wir? 



► Redaktion: Publikationen gehen komplexe Prozesse voraus, bei denen Autoren, Übersetzer, Lektoren, Grafiker, eventuell Fotografen oder Archivare und Verleger zusammenarbeiten. Damit dies ohne Reibungsverluste geschieht, ist ein Redakteur von Bedeutung, der alle Fäden zusammenhält. Die Redaktionsleitung koordiniert das Team, die Absprachen, prüft den Text mehrfach bis zur Drucklegung und trägt insgesamt die Verantwortung für Qualität und Stringenz des zu veröffentlichenden Werks. Sofern Sie eine Publikation planen und sich redaktionelle Unterstützung wünschen, vereinbaren Sie einen unverbindlichen (Telefon-)Termin.  


Copywriting und Texterstellung: Content- und Online-Marketing haben zum Ziel, eine Handlung herbeizuführen. Dies erfordert gelungene Texte, die 'einen nicht mehr loslassen' und auch den Suchmaschinen gefallen. Ob online oder im Printmedium brauchen Leser heute mehr denn je eine aufmerksamkeitserregende Headline, interessante, fundierte Inhalte, die bestenfalls noch einen Wunsch und final eine Aktion auslösen. Es ist hierfür unabdingbar, seine Zielgruppe zu kennen und richtig anzusprechen. Möchten Sie diesen Bereich professionell optimieren und aus Ihrem Tagesgeschäft auslagern, dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf.
...Wir stellen oft auch 'andere Fragen', die erfahrungsgemäß genau den Punkt treffen.  


Wissenschafts- bzw. Schreibcoaching: Wir supporten bei der Entwicklung und Abstimmung von Inhalten, Gliederungsentwürfen, beim Eingrenzen der Fragestellung und Verfassen eines Exposés, helfen beim Überwinden von Schreibblockaden, beim Erarbeiten des Fazits oder beim Schreiben der Einleitung zum Schluss (!). 
Kompetente, anregende Hilfestellung, auf Wunsch Mitwirkung oder Auftragsarbeiten (Texten), internationale Vermittlung gemäß Ihrer Schreibvorhaben an Verlage oder zu speziellen Übersetzungszwecken. 


 Lektorat: Basierend auf  transparenter Interaktion mit Ihnen, professionellem Sprachgefühl und hohen Erfahrungswerten bieten wir die inhaltliche sowie strukturelle Kontrolle und Optimierung von Fach-/Publikationen und akademischen Arbeiten, Manuskripten, Forschungsberichten, PR- oder Begleittexten, Katalogen, Reden, Newslettern, Internetseiten und Blogbeiträgen. 
Wenn Sie einen Text bearbeiten lassen wollen, stellen Sie ihn am besten kurz vor. Ein kurzes Exposé sollte deutlich machen, wohin das Projekt laufen soll oder darlegen, an welcher Stelle Sie ein Problem sehen. Wünschenswert ist eine Probeseite, aber kein Muss. Denn es ist klar, dass ein eigens verfasster Text auch immer eine ganz persönliche Angelegenheit ist. Dies wird vom Lektorat Textwissen | Berlin und seinen Partnern vollends respektiert. 


► Korrektur: Nach der inhaltlichen Redaktion - bis zur zufriedenstellenden Skriptfassung - erfolgt die stilistische Prüfung (Orthografie, Grammatik und Stil). Sie können bei uns auch nur Grammatik und Orthografie überprüfen lassen. 


► Plagiats-Check: Wir helfen, geistiges Eigentum zu schützen. Haben Sie einen Verdacht, prüfen wir ihn für Sie.



Wir können mit Ihnen mögliche Publikationen oder Programme realisieren:


akademisch/universitär (Lektorat/Betreuung/Coaching/Publikation): 

Dissertationsprojekte (Doktorarbeiten, Promotionen), Magister-, Diplom-, Master-, Bachelor- und Seminararbeiten sowie Artikel in Fachzeitschriften etc. 


verlagsgebunden: Belletristik sowie wissenschaftliche Texte 


freie Autoren: Gutachten und Lektorat 


redaktionsgebunden: Magazine wie das "lernlust/Magazin enorm", vielfältige Auftraggeber mittels Presseagenturen etc.


firmenin- oder extern: Webauftritte, PR- und Öffentlichkeitsarbeit, Projektstrukturplanung; Einreichungen Wettbewerbe; Social Media-Kampagnen, Blogartikel etc.   


unternehmerisch: Konzepte und Presse- oder Marketing-Texte für die verschiedensten Bereiche von Kunst/Kultur, Messen, Interior, Architekten 
(Michels Architekturbüro, Medienanstalten, Naturkosmetik, Elektronik, Spedition, Druckereien, Sportgeräte u.v.m.)


juristisch und formal: AGBs, Satzungen, Verträge, Webpages, Bewerbungen, Portfolios, Projektanträge & Fundraising/Sponsoring 


editorisch: Sachtexte, Hörbuch-Produktion, Editionen, Essays, Poesie


filmisch: Drehbuch, Skript/Dramaturgie, Lektorat der Übersetzungen von filmischen Interviews für DOKUs  


ausstellungsrelevant: Ausstellungs- und Galerieprogramme, Kataloge, Kunstkritik, Kuratorisches, Kunstgespräche (Collectors Talk, Galeriegespräche), Podiumskonzeptionen bspw. Art Düsseldorf (siehe auch: >Text über Kunst<)