Büro für Kommunikation, Textlektorat, Publikation & Kunst


Leistungsumfang und Kosten



Texten/Copywriting: Presse-, Produkt-Text, Ausstellungs-/Katalogtext, ProjectReview etc., Übersetzungen: 60,- EUR/Stunde, Tagessatz: 430,- EUR


Redaktion: auftragsabhängig (Regelstundensatz 70,- EUR/Stunde, Tagespauschale 520,- EUR oder n.V.)


Recherchen aller Art/Werkverzeichnis-Erstellung (künstlerischer Vor- oder Nachlass, Sammlungsarchiv): 38,- EUR/ Stunde zzgl. Anfahrt


Coaching/Beratung: n.V., je nach Umfang und Zeitvorgabe. Operative Spontan-Hilfe möglich ebenso wie langfristige Unterstützung. 


Strategie-Beratung/Corporate Storytelling: Unternehmenskommunikation von der Marken-Positionierung, über Namens- und Claimfindung bis hin zur Entwicklung einer Unternehmenssprache (Corporate Language): n.V.


Lektoratsaufträge bedeuten die orthografische, stilistische und inhaltliche Bearbeitung eines Textes und berechnen sich nach dem gewünschten Zeitrahmen und der Zeichenanzahl (mit Leerzeichen) pro Seite (vgl. www.vgwort.de).
Redigiert wird generell gemäß DUDEN-Norm oder APA. 
Die konventionelle Preisspanne soll als Richtlinie dienen: 

Lektorat: ab 10 Normseiten: 4,70/7,40 EUR (Student/Standard) pro Normseite; oder 47,- EUR/Stunde
Lektorat Plus15,- EUR pro Normseite (Standard-Lektorat ergänzt um Schreibleistungen, Umschreiben von  Einführung/Fazit, Übergängen, Absätzen u.v.m.); 110,- EUR/Stunde


Transkription: Abschriften von alten Handschriften, Interviews, Audio- oder Videomitschnitten: 35,- EUR/Stunde und n.V.  


Problemlos ist die Erledigung Ihres Auftrags per E-Mail möglich: info@textwissen.de. 

Von der postalischen Einsendung eines Manuskriptes wird seit Langem aus umwelt- und zeittechnischen Gründen meist abgesehen. Möchten Sie Ihr Manuskript ausführlich besprechen, vereinbaren Sie bitte einen Termin - ob studentischer Arbeitsplatz, im Unternehmen oder in der Kreativwerkstatt.., lokale Grenzen sind keine Hürden!